Navigation überspringen

Projektförderung

Unterstützung für freie Kulturarbeit

Mit jährlich bis zu 22.000 Euro unterstützt der Landesverband Lippe kulturelle Projekte in der Region, die von Vereinen, Initiativen oder freien Kulturschaffenden durchgeführt werden. Interessierte können in der Regel im Frühjahr und im Herbst jeden Jahres Anträge auf Projektförderung beim Landesverband Lippe stellen.

Antragsverfahren 2020

Im laufenden Jahr 2020 hat der Landesverband Lippe Anträge von 13 Kulturschaffenden bewilligt. Bis zum 1. Dezember 2020 können weitere Anträge eingereicht werden, da noch Rest-Fördermittel zur Verfügung stehen.

 

Antragsverfahren

Anträge für 2020 können bis zum 1. Dezember 2020 eingereicht werden.  Auf Grundlage der gestellten Anträge und unter Berücksichtigung der Förderkriterien entscheiden die politischen Gremien des Landesverbandes Lippe über die Vergabe der Projektfördermittel.

Aussicht auf Kulturförderung haben Antragsteller, deren Projekte einen Beitrag leisten für die:

  • Unterstützung von bürgerschaftlichem und dem Engagement im Ehrenamt in Lippe
  • Förderung der kulturellen Bildung von jungen Menschen in Lippe
  • Förderung kultureller Angebote insbesondere für die Generation 50+ in Lippe
  • Schaffung von kulturellem Austausch und Internationalität
  • Stärkung der kulturellen Vielfalt und Förderung der Integration in Lippe
  • Sicherung des kulturellen Gedächtnisses in Lippe
  • Erzeugung von Nachhaltigkeit in Lippe
  • Herstellung von Resonanz in Lippe
  • Schaffung von Originalität und Innovation in Lippe

Spätestens sechs Monate nach Abschluss der Maßnahme muss der Verwendungsnachweis eingereicht werden.

Schnellinfos

Adresse Lippische Kulturagentur
Elvira Klöpper (Sekretariat)
Schlossstrasse 11
32657 Lemgo
05261/250259
Telefon 05261/250259
E-Mail E-Mail senden

Aktuelles

Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.