Navigation überspringen
08. Oktober 2019

Landesverband Lippe und Komba Gewerkschaft Lippe danken den „Aktiven“

Mitglieder erhalten exklusive Führung an den Externsteinen

Als Dank für die vielfältige und tatkräftige Unterstützung hat die komba Gewerkschaft Lippe ihre aktiven Mitglieder zu einer Besichtigung der Externsteine in Horn-Bad Meinberg eingeladen. Die Anregung dazu hatte Norbert Arnold, Teamleiter in der Forstabteilung des Landesverbandes Lippe und Vertreter der Gewerkschaft Bund Deutscher Forstleute (BDF), gegeben.

Bei ihrem Streifzug durch die Geschichte des Natur- und Kulturdenkmals wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Norbert Arnold anschaulich geleitet. Bei einem gemeinsamen Essen wurde anschließend über die bevorstehenden Herausforderungen – u.a. die Personalratswahlen 2020 in den Kommunen, die Aktivierung der gewerkschaftlichen Arbeit für die Jugend und den Fachkräftemangel – diskutiert.

Insbesondere der Fachkräftemangel wird den öffentlichen Dienst in den nächsten Jahren maßgeblich prägen. Jeder kommunale Arbeitgeber sollte sich mit guten Konzepten und Strategien zur Steigerung der Attraktivität im Rahmen der Möglichkeiten gemeinsam mit dem Personalrat und den Gewerkschaften vorbereiten.

Abbildung:
Die aktiven Mitglieder der komba Gewerkschaft Lippe bei ihrem Besuch an den Externsteinen. (Foto: privat)

 

Aktuelles