Navigation überspringen

Strategische Ziele

Das Erbe Lippes bewahren

Im Bewusstsein der einzigartigen Geschichte des ehemaligen Landes Lippe als Rechtsvorgänger hat der Landesverband Lippe den Auftrag, das Erbe Lippes für zukünftige Generationen zu bewahren. Die Existenz des Landesverbandes auf dem Gebiet des ehemaligen Landes Lippe macht diese Region zu einem wahrhaften Solitär in ganz Deutschland.

Grundlage des Auftrags des Landesverbandes Lippe sind die Lippischen Punktationen und das Gesetz über den Landesverband Lippe. Strategische Ziele sind zeitgemäßer Ausdruck der in den Punktationen enthaltenen Vision für die Gegenwart und Zukunft Lippes und des Landesverbandes. Um dieser Vision Form zu geben, hat der Landesverband Lippe die folgenden strategischen Ziele entwickelt:

Der Landesverband Lippe ist wirtschaftlich stark, um die kulturellen Belange und sonstige Gemeinwohlinteressen der Menschen in Lippe zu fördern.

 

Er arbeitet wirtschaftlich und nachhaltig. Er entwickelt zukunftsträchtige Geschäftsfelder im Rahmen seiner regionalen und historischen Verantwortung.

Seine laufenden Aufwendungen werden durch laufende Erträge gedeckt. Neben dem Vermögenserhalt erwirtschaftet er Rücklagen, um eine zeitgemäße Aufgabenwahrnehmung sicherzustellen.

Der Landesverband Lippe ist der Träger der Kultur in Lippe im Rahmen seiner Leistungsfähigkeit.

Er berücksichtigt besonders die historisch begründeten Kernaufgaben aus den lippischen Punktationen und deren zeitgemäße und publikumsorientierte Entwicklung.

Er trägt dazu bei, die bedeutenden Zeugnisse der lippischen Landes- und Kulturgeschichte zu bewahren, fortzuschreiben und zu vermitteln.

Er trägt zur Förderung einer lebendigen und vielfältigen Kulturregion bei.

Er unterstützt mit seinen kulturellen Angeboten den Tourismus in Lippe.

Er versteht kulturelle Bildung als integralen Bestandteil jeglicher Kulturarbeit.

Der Landesverband Lippe trägt zur nachhaltigen Gemeinwohlorientierung im Rahmen seiner Leistungsfähigkeit bei.

Er orientiert sich bei seinem Handeln am Gemeinwohl in Lippe.

Als größter Eigentümer land- und forstwirtschaftlicher Flächen und der Gewässer trägt er wesentlich zum Erhalt der typisch lippischen Landschaft bei.

Er sichert mit seinem nachhaltigen und naturnahen Wirtschaften die natürlichen Lebensgrundlagen und fördert ein attraktives Lebensumfeld.

Der Landesverband Lippe wird von den Lipperinnen und Lippern als starke lippische Institution wahrgenommen. Das Aufgaben- und Angebotsspektrum des LVL ist Bestandteil des wirtschaftlichen und kulturellen Lebens in der Region und stellt eine Bereicherung dar.

Aktuelles