Navigation überspringen

Vermietung

Mietwohnungen

In Detmold und Lemgo, aber auch in Blomberg, Barntrup und Dörentrup stehen 89 Wohnungen in teils denkmalgeschützten Gebäuden zur Verfügung.

Lena Ljusmina Schubert
Tel. 05261 250235
l.schubert@landesverband-lippe.de


Gewerbeobjekte

34 gewerbliche Objekte in Detmold, Lemgo, Bad Meinberg, Blomberg und Schieder runden das Vermietungsangebot des Landesverbandes Lippe ab.

Lena Ljusmina Schubert
Tel. 05261 250235
l.schubert@landesverband-lippe.de

 


Gewerbeimmobilien

Zum Immobilienbestand des Landesverbandes Lippe zählen sechs Gebäude, die teilweise an vier Gastronomen verpachtet sind. Die Immobilienabteilung leistet die Bauunterhaltung für diese Gebäude, unter Berücksichtigung der Bedürfnisse der Pächter.

Unsere verpachteten Gewerbeimmobilien im Überblick

Burghotel Blomberg

Die Burg Blomberg wurde zwischen 1231 und 1255 durch den Edelherren Bernhard III. zur Lippe gegründet. Drei Jahrhunderte galt sie als bevorzugte Residenz der Edelherren zur Lippe. Durch das Testament des Grafen Simon VI. zur Lippe kam die Burg Blomberg an die Linie Lippe-Brake, später an das Haus Schaumburg-Lippe.

1962 erwarb die Stadt Blomberg die Burg aus dem Privatbesitz des schaumburg-lippischen Fürstenhauses. Um das wertvolle Kulturdenkmal der Allgemeinheit zugänglich zu machen, übernahm der Landesverband Lippe 1971 die Burg und baute sie zu einem Hotelkomplex mit Restaurant aus.

Café-Restaurant Burg Sternberg

Das Burgcafé begrüßt seine Gäste im historischen Gewölbe der Burg Sternberg.

„Bastet im Spieker“ in Detmold

Ein Ort der Ruhe, der multikulturellen Begegnungen und der Gaumenfreuden aus 1001 Nacht ist das Restaurant im Herzen Detmolds. Ein Umfeld mit inspirierender und lebendiger Atmosphäre, in dem man sich mit Freunden trifft und das Leben zu genießen versteht.

Das Markenzeichen des Konzeptes, so die Inhaber, ist die goldene Katzengottheit „BASTET“. Die Köche vereinen arabische und europäische Elemente, ihre Küche versucht, eine einfallsreiche und exzellente Synthese aus der ägyptisch-orientalischen Küche und den Gerichten des Mittelmeerraumes zu bilden.

Der Name „Bastet im Spieker“ bildet mit der Lage, dem Lippischen Landesmuseum und dem zauberhaften Ausblick auf den Schlossgraben eine exzellente Vereinigung für einen Hafen der Sinne und der Entspannung.

Weiterführende Informationen und Kontakt:
http://www.bastet-detmold.de

„El Molino“ in Lemgo

In der ehemaligen „Schlossmühle“ auf dem Gelände von Schloss Brake in Lemgo, befindet sich heute das spanische Restaurant „El Molino“. Gastronom Suar Kassem bietet eine Küche mit traditionellen, spanischen Köstlichkeiten im Ambiente alten Mauern.

Kontakt
Schlossmühle „El Molino“
Finkenpforte 1
32657 Lemgo
Tel: 05261-17421

Willkommen

Gastronomie am Hermannsdenkmal

Gelegen auf dem Kamm des Teutoburger Waldes, direkt am Fuße des Hermannsdenkmals, lädt die “Gastronomie am Hermannsdenkmal” dazu ein, den Besuch des Denkmals kulinarisch abzurunden. Bei Gastronom Benjamin Krentz mit seiner Infinity Events GmbH werden hungrige Ausflügler oder durstige Wanderer bestens versorgt. Und Service für die “kleinen Gäste” wird hier großgeschrieben.

 

Weiterführende Informationen und Kontakt:
Gastronomie am Hermannsdenkmal

„Zum Felsenwirt“ an den Externsteinen

Rund 300 Meter von den Externsteinen entfernt, eingebettet in eine landschaftlich reizvolle Umgebung, liegt das Restaurant „Zum Felsenwirt“. Es ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren rund um die Externsteine. Besonderen Wert legt „Felsenwirt“ Rahmi Bilgi auf Familienfreundlichkeit.

Weiterführende Informationen und Kontakt:
www.felsenwirt.de

Kontakt

Landesverband Lippe
Schlossstraße 18
32657 Lemgo
Tel: 05261 25020
Fax: 05261 250287

Aktuelles