Navigation überspringen
07. Mai 2020

Landesverband Lippe kehrt schrittweise zur Normalität zurück

Ab kommendem Mittwoch ist auch die Verwaltung wieder für die Öffentlichkeit zugänglich

„Schritt für Schritt kehren wir wieder zur Normalität zurück“, erklärt Jörg Düning-Gast, Verbandsvorsteher des Landesverbandes Lippe. Nachdem die Kultureinrichtungen bereits am vergangenen Dienstag ihre Tore wieder öffnen konnten, steht ab kommendem Mittwoch, 13. Mai, auch die Verwaltung des Landesverbandes Lippe den Besuchern wieder persönlich zur Verfügung. Nach vorheriger Terminabsprache und unter Einhaltung der allgemeinen Vorschriften zu Hygiene- und Abstandsregeln sind Schloss Brake und die anderen Verwaltungssitze des Landesverbandes Lippe für die Öffentlichkeit wieder zugänglich. „Dies alles geschieht sehr gewissenhaft und in Umsetzung der von Bund und Land beschlossenen Lockerungen, Wir hoffen alle gemeinsam, dass die Infektionszahlen niedrig bleiben und die neuen Regelungen lange Bestand haben können.“ sagt Düning-Gast.

Für nähere Informationen, Fragen und Terminvereinbarungen kann man sich an den Landesverband Lippe wenden unter Tel. 05261/25020 oder per Mail unter info@landesverband-lippe.de.

Aktuelles