Navigation überspringen
17. Juli 2019

Yoga Vidya e.V. unterzeichnet Kaufvertrag für zentrale Teile des Silvaticums

Der Landesverband Lippe gibt weite Teile des botanischen Parks ab.

Der Yoga Vidya e. V. Bad Meinberg hat kürzlich einen Kaufvertrag mit dem Landesverband Lippe bezüglich zentraler Teile des Länderwaldparks Silvaticum abgeschlossen. Nach der Vertragsunterzeichnung kümmern sich beide Seiten nun um die Erfüllung zentraler Auflagen, die dem endgültigen Übergang an den gemeinnützigen Verein vorausgehen. Die gekaufte Fläche beträgt rund 22 Hektar. Die restlichen Flurstücke des Silvaticums sowie die Sole-, Kohlensäure- und Heilwasser-Vorkommen verbleiben beim Landesverband.

Die zentrale Motivation des gemeinnützigen Vereins für den Kauf bestand zum einen in der Erhaltung der dendrologisch, geologisch und historisch für die Region wertvollen Fläche. Sie stellt eine einmalige Zusammenstellung von Gehölzen aus 14 Waldlandschaften dar, die dem klimatisch gemäßigten Vegetationsgürtel der Erde entstammen. Zum anderen geht es Yoga Vidya darum, die erworbenen Flurstücke weiterhin für die Öffentlichkeit zugänglich zu halten. Grünflächen, Waldstücke, Wege und Wiesen sollen wie gewohnt Spaziergängern, Ruhesuchenden und Freizeitsportlern zur Verfügung stehen. Auch für die Gäste von Yoga Vidya stellt das Silvaticum ein wichtiges Erholungsgebiet zwischen den Seminarzeiten dar. Die vorhandenen Baumpatenschaften und der Bienenlehrpfad bleiben erhalten.

Im unmittelbaren Anschluss an das bestehende Grundstück sorgt der Teil-Kauf nun für eine angemessene Arrondierung des Geländes. Kurzfristige Teilsperrungen werden voraussichtlich nur zur Gefahrenvermeidung wie bei Sturmwarnungen, bei Pflege-, Beschilderungs-, Reparaturmaßnahmen oder bei zeitlich befristeten Veranstaltungen erforderlich.

 

Abilldung: (v. l. n. r.): Im Vordergrund: Sukadev Bretz, 1. Vereinsvorsitzender Yoga Vidya e.V.; Arne Brand, Allg. Vertreter der Verbandsvorsteherin und Leiter der Immobilienabteilung; Im Hintergrund: Jürgen Hoppe, Leiter des FB Liegenschaften; Susanne de Quastenit, BKK·VBU Unternehmensbereich Kunde und Markt; Narendra Godehard Hübner; Leiter von Yoga Vidya e. V. Bad Meinberg; Rolf Heye Leonhardt, Grundstücke & Immobilien, Yoga Vidya e. V.); Inka Aichinger, Bereichsleiterin PR&ÖA/Garten (Foto: Yoga Vidya e.V.)

Aktuelles